Über languageinterface

Das Projekt languageinterface wurde von Yolanda Álvarez, Diplom-Übersetzerin (Universität Vigo - Spanien) ins Leben gerufen und wird von ihr koordiniert. Meine Kunden haben mir über das letzte Jahrzehnt ein großes Vertrauen entgegengebracht. Dies bestärkt mich in dem Unterfangen, mich über languageinterface der steigenden Nachfrage nach meinen Dienstleistungen zu stellen. Ich arbeite nun mit anderen Übersetzern zusammen, wobei die Qualität auf demselben hohen Niveau bleibt, für das meine Kunden mich schätzen (wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie bitte hier).

 

Nutzen Sie meine umfangreiche Übersetzungserfahrung im Bereich der Mechatronik zu Ihrem Vorteil. Ihre spanischsprachigen Kunden werden Ihre Texte mittels meiner Übersetzung eindeutig und zweifelsfrei verstehen. Ein einfacher Test zur Kontrolle: In Ihrer Übersetzungsdatenbank lautet die Übersetzung für „Medium“ im Bereich der Hydraulik „medios“? Sollte dies der Fall sein, berate ich Sie gerne, denn ganz sicher werden Ihre Kunden nicht wissen, wovon die Rede ist. Kontaktieren Sie mich hier.

Sprach-Schnittstelle: aus dem Deutschen und Englischen ins Spanische

 

Schnittstelle zwischen der Automatisierungs-

branche und der sprachlichen Umsetzung Ihrer Unterlagen

Hydraulik, Neumatik, Steuerungen: Der Bereich Mechatronik ist mein Fachgebiet.



 

 

Yolanda Álvarez ist

Mitglied des BDÜs